Kurzmitteilung Sommerende 30.09.2017

Kurzbericht KW37

Hab es die Tage nicht lassen können und bin mit meinem Spetz`l noch mal ins Gebirge gefahren.
Der Spot wurde nur schnell mit der Pfanne prospektiert, da mir die Gegend schon bekannt war mit all ihren Besonderheiten.
Zack! Und schon mit der zweiten Pfanne die Goldlinie gefunden die es in sich hat. Bis zu 37 Flitter pro Pfanne! Was will man mehr?

Die Produktion wurde etwas umgestellt, dadurch konnten wir die Tagesleistung deutlich erhöhen.

Statt der normalen Rinne mit 25cm Breite wurde unser Monster wiederbelebt, mit einer Breite von 30cm und einer Länge von 169cm!

Das Ding frisst ordentlich was an Material.
Daher kann man mit dem Tag und der Ausbeute sehr zufrieden sein.

Um die Fantasie etwas anzuregen gibt’s keine Angaben zum Gewicht, lieber zeig ich euch ein schönen Bild aus der Pfanne. 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: