Gemütlich am Kiddiebach

Servus Goldsucher!


Letztes Wochenende hatten wir ein kleines Treffen unserer Truppe in den Alpen.
Mit von der Partie waren Harald, Tim, Andre, Torty, Patrick sowie unsere Chefin Irmi und ich.

v.l.n.r.: Patrick, Harald, Irmi, Tim, Torty und Andre


Wir von Big Sluice Mine hatten sie zu uns nach Österreich an einen unserer “ Kiddiebäche“ eingeladen.
(„Kiddiebäche“ werde eigentlich für später aufgehoben, wenn wir mit unseren zukünftigen Kindern gemeinsam Waschen gehen wollen. Da sie gemütlich zu erreichen sind und auch überall schönes Gold enthalten. Welch edler Gedanke oder nicht?)

Jeder fand sein Plätzchen und einem entspannten Waschen nichts im Wege.

Entspannt ist dann auch schon das Stichwort zum Samstag. 🙂
Eigentlich wollten wir schönes strukturiertes Naturgold farmen, doch da wir uns schon länger nicht mehr gesehen hatten, mussten wir erst mal alle Biere nachholen die wir nicht gemeinsam getrunken hatten. Und somit wurde am Samstag kaum etwas an Material bewegt und fast nur getratscht.
Nur Tim wollte kein Bier und mühte sich am Bedrock ab. Und am Nachmittag nach dem Ersten Auswaschen zeigte sich, das er eine gute Stelle erwischt hatte. Seine Pfanne war schön gelb vor lauter Flitter und ein paar ordentliche Brummer waren auch dabei!
So motiviert schaufelten wir dann auch mal ein wenig Material in unsere Rinnen, damit wir nicht leer am Abend nach Hause gehen mussten. 😉

Sonntags gingen wir endlich richtig in Produktion über um an das begehrtere Grundgestein zu kommen.
Denn dieser fällt hier immer in kleinen Stufen ab und je weiter runter die Stufen gehen, desto besser wir auch das Material.

Am frühen Nachmittag waren wir dann schon 1,2m unter Null und man konnte schön die erhöhte Konzentration der Schwermineralien auf jeder Schaufel sehen.
Leider kamen wir nicht mehr weiter hinunter zur nächsten Stufe da wir die Rückreise nach Hause wieder antreten mussten.
Dennoch zeigten sich schon einige Flitter im Trichter die somit unser Treffen vergoldeten.

Bei Auswaschen zu Hause und mikroskopieren zeigt sich die Klasse des gewaschenen Goldes dieser Lokation durch seine körnige Struktur und der Anhaftung noch vom Muttergestein, aber seht einfach selbst.

Danke an Alle die dabei waren ich freu mich schon auf das nächste Mal wieder mit euch.
Geil war`s!

Goldige Grüße euer Tobias.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: