Goldige Grüße aus der Rotsteinschlucht

Wir (also Jürgen und  ich Tobias) waren wieder unterwegs zur Prospektion. Unser Zielgebiet hatte es uns schon länger angetan, denn schon auf den Karten ließ sich erkennen das sich hier in der letzten Eiszeit (Würm) einiges getan hatte. Somit juckte es uns so sehr, dass wir am Donnerstag schon nach der Arbeit angereist waren um... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Toteislöcher

Wie Toteislöcher entstehen und deren heute noch erhaltenen Spuren zu sehen sind. Beim Rückzug der Gletscher wurden am Eisrand oft Eisblöcke zurück gelassen. Da sich der Gletscher trotz Abschmelzung noch immer in einer Vorwärtsfließbewegung befand, aber die zurück gelassenen Eisbrocken in der Fließbewegung nicht mehr mit eingebunden waren nennt man sie Toteis/Toteisblöcke. In den unten... Weiterlesen →

Endmoränenwälle

Endmoränenwälle markieren  das  Ende der Gletscherzunge bei ihrer maximalen Ausdehnung der jeweiligen Kaltzeit.  Durch das Abschmelzen an der Gletscherstirn bilden sich davor die markanten Wälle aus dem Material, dass der Gletscher mit sich führte.  In den unten angeführten Bildern kann man sehr schön die zwei Typen von Moränenwällen erkennen. Erstens die Stauchendmoräne: Die Auffaltungen von... Weiterlesen →

Saisonende 20.12.2016

Servus Leute! Mit diesen Ausflug am Samstag war es das für mich sehr wahrscheinlich mit der Saison 2016. Daher besuchte ich eine Lokation wo sich leicht etwas Gold finden lässt. Die Stelle war zwar nicht die beste aber für die 3 Stunden am Bach kann sich das ganze schon sehen lassen. Das Wasser war Saukalt,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten