Männerurlaub & Goldwaschen

Servus Goldsucher! Diesmal war ich mit Jürgen von Mittwoch Nachmittag bist Sonntag unterwegs. Es war ein richtiger Männerurlaub mit im Auto schlafen, mangelnder Hygiene und viel Dosenbier. Bach gekühltes Bier, besser geht's kaum. Zielgebiet war eine von Moränenhügel geprägte Gegend in Mitten der Österreichischen Alpen welche von einem glazialen Nebenarm geformt wurde. Als wir am... Weiterlesen →

Ostalpines Tertiäres Goldvorkommen

Servus Goldprospektoren! Diesmal war ich am Rande der Ostalpen unterwegs zu einer gezielten Prospektion eines geologisch sehr interessanten Gebiets. Dieses Gebiet entstand vor ca. 5,3 Millionen Jahren durch die Ablagerung von Schotter und Grobsanden aus den Zentralalpen als noch so mancher Fluss nicht sein heute gewohntes Bett hatte. Neben dem Gestein und Sand aus dem... Weiterlesen →

Open-Source Goldwaschmatte „Felsnmattn“

Prolog: "Die beste Goldwaschmatte bringt nichts, wenn das Gold nicht hier liegt." Warum Open-Source? Vermutlich die Frage einiger - "Warum veröffentlichen die eine Open-Source Goldwaschmatte?"Die Antwort ist ganz einfach - weil uns nicht nur das Gold am Herzen liegt, sondern auch die Menschen und Goldwäscher weltweit. Weil wir wissen, das es harte Arbeit ist das... Weiterlesen →

Der Bach an dem das Gold fliegend gefangen wird

Servus Goldsucher, Ich hatte die Tage mal einen freien Nachmittag genutzt um wieder ein paar Stunden ans Wasser zu kommen. Dabei suchte ich eine uns schon bekannte Gegend auf in der wir schon schönes Gold gefunden hatten. Mit im Gepäck war nur die kleine Rinne „Little Black Enns“, Schaufel, Pfanne, Sieb und zwei 10l Kübeln.... Weiterlesen →

Prospektion einer glazialen Ablaufbahn

Servus Goldwäscher, Es ist geschafft! Nach gut 5 Jahren gezielter Prospektion sind wir mit unserer Lieblings-Gletscherablaufbahn durch! Wir können es selbst kaum noch nicht glauben und sind doch etwas traurig, dass dieses Projekt nun ein Ende gefunden hat. Waren es doch sehr viele Wochenenden die wir im Gebirge verbracht hatten, egal ob Meterhoher Schnee, Hochwasser,... Weiterlesen →

Prospektion im Kalkgebirge

Servus Goldsucher, Wir, das Team von Big Sluice Mine waren gemeinsam die letzten Tage zur Prospektion unterwegs. Zum Prospektieren haben wir uns eine Gegend ausgesucht die zum größten Teil aus Kalk besteht. Und wie ihr alle wisst ist Kalk kein guter Goldgeber. Also brauchen wir einen Gletscher der uns goldhaltiges Material geliefert hat. Darum studierten... Weiterlesen →

Selfmade Rinne „Black Enns“

Da ich des Öfteren gefragt werde, welche Rinne ich in Verwendung habe, möchte ich euch meine Rinne "Black Enns" im Detail vorstellen. Hersteller: Glitzner / Heinrich Länge: 1,20m Breite: 25cm Höhe: 10cm Gewicht:  je nach Setup bis zu 3,2kg also sehr leicht und bequem Material: 0,7mm gebördeltes verzinkte Metall Blech Tausch Setup: wechselbar Sie ist... Weiterlesen →

Prototyping – Little Black Enns

Die Waschrinne die (zum Teil) aus dem 3D-Drucker kam. Der Korpus der Rinne wurde nach dem Vorbild Ihrer großen Schwester, der Black Enns erstellt (Danke Patrick!) und das Innenleben (Matten) besteht aus PLA, die mit Hilfe von 3D-Modellierungssoftware (OpenSCAD) in stundenlanger Arbeit zuerst designed und dann auf einem FDM (Fused Deposition Modeling) 3D-Drucker gedruckt wurde.... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten